KochZeit  Anja Radermacher Ernährung/Entspannung

 Lecker und Gut -- Gesund ernährt am Arbeitsplatz

Ein Workshop bietet die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer gesünderen Ernährung zu motivieren, das individuelle Ernährungsverhalten zu verbessern und damit Gesundheitsrisiken zu reduzieren. Hier können Maßnahmen zur allgemeinen Aufklärung mit individuellen, bedarfsorientierten Angeboten sinnvoll gekoppelt werden.

Unregelmäßige Pausen durch kurzfristige Terminänderungen im Umgang mit den Klienten im Büro oder im Außendienst, oder auch ein großer Kaffeekonsum sind hier nicht zu verachten.

"Ernährung einmal praktisch" heißt, anhand von Lebensmitteln (u.a. Obst, Gemüse) die Zusammenstellung einer gesunden Ernährung zu vermitteln und dabei besonders auf den aktuellen Kenntnisstand der jeweiligen Personen einzugehen, damit nicht jeden der im Büro am Schreibtisch sitzt, oder im Außendienst durch unregelmäßige Pausen ständig der Heißhunger auf Schokolade und andere Süßigkeiten überkommt.

 

Mögliche Schwerpunktthemen der Kurzvorträge:

·         Gesunde Ernährung im Arbeitsalltag: Theorie und Praxis

·         Einfluss der Ernährung auf die geistige Fitness und Leistungsfähigkeit

·         Imbiss, Pommes und Burger - gesund ernähren unterwegs. Geht das?

 

Weitere mögliche Inhalte:

·  Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit

·  Grundregeln einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung

·  Hauptbestandteile unserer Ernährung und ihre Funktionen

·  Analyse von Ernährungsgewohnheiten und -verhalten

·  Tipps und Tricks für die Umsetzung einer gesunden Ernährung im 

    Schichtdienst.

·  Anleitung und Tipps zur eigenen Verhaltensänderung

 

Durchaus möglich sind auch praktische Einheiten, in denen schnelle Gerichte zum Thema Frühstück, Pausensnack und Mittagsmahlzeit erstellt werden können 

 

Beispiel für einen 4h Workshop:

  Begrüßung und kurze Vorstellung, inklusive Blitzlicht

  Vortrag: Gesunde Ernährung im Arbeitsalltag

  Analyse von Theorie und Praxis

  Tipps und Tricks zur Umsetzung

  Praktischer Teil (Herstellung von Snacks und kleinen Mahlzeiten)

 

Beispiel für einen Tages-Workshop:

  Begrüßung und kurze Vorstellung, inklusive Blitzlicht

  Vortrag: Basiswissen - gesunde Ernährung

  Vortrag: Besonderheit: Gesunde Ernährung im Arbeitsalltag

  Empfehlungen für eine gesunde Ernährung im Berufsalltag

  Analyse von Theorie und Praxis

  Individuelle Ernährungsstrategien

  Praktischer Teil (Herstellung von Snacks und kleinen Mahlzeiten)

 

Teilnehmerzahl: nach Absprache

Seminarort: Seminarraum in ihrem Unternehmen, ggf. mit Küchennutzung

Dauer: individuelle Absprache

Kosten: auf Anfrage

Ernährungsberatung und mobile Kochschule Anja Radermacher  |  anjaradermacher@koch-zeit.net